Faschingsumzug "12 Reloaded" - Großauheim, 9. Juli 2016

 

Ein Faschings- / Fastnachtsumzug, mitten im Sommer?

Ja, so etwas gibt es, aber nur im Ausnahmefall!

Auf Grund der stürmischen Wetterlage, welche am Fastnachtsdienstag, in der Kampagne 2016, geherrscht hatte, konnte an jenem Tag,
neben dem Lämmerspieler Umzug, leider auch der Großauheimer Faschingsumzug, veranstaltet 
von unseren Freunden von der

1. Großauheimer Karnevalgesellschaft 1905 e.V., nicht stattfinden.

Kurzerhand entschloss sich die !. GKG aber dazu, diesen ausgefallenen Faschingsumzug, in Verbindung mit dem Großauheimer Kultur Festival, im Sommer, nachzuholen.

Somit folgten am 9. Juli 2016, bei über 30° Grad Außentemperatur,
9 Aktive Sonnauer und der 50. Ritter für den menschlichen Spaß, Roland Deiss, als einziger Mühlheimer Karnevalsverein, der Einladung unserer Freunde von der 1. GKG, 
um am Faschingsumzug
"12 Reloaded", mit einer Fußgruppe, teilzunehmen, da ja unsere "fahrende Ritterburg", schon seit Kampagnenende,

in ihrem "Sommer Domizil", geparkt war.

 

 

Unser Stephan Mündelein arrangierte es allerdings, dass von der
Firma BMW Winter, aus Mühlheim, für unseren 50. Ritter für den menschlichen Spaß, Roland Deiss, ein supertolles, weißes Cabrio

zur Verfügung gestellt wurde, aus welchem dieser dann huldvoll,

den Zuschauern, entlang der Zugstrecke, zuwinken konnte.

An dieser Stelle, der Firma BMW Winter, Mühlheim, noch mal

einen ganz herzlichen Dank für diese großzügige Unterstützung!
 

In gelben Vereins-Polo-Shirts, mit grünen Hüten auf dem Kopf,
gerüstet, 
mit süßem Wurfmaterial, frischen Rosen und gut gekühlten Getränken, alles deponiert im mitgeführten Bollerwagen
und ganz viel 
guter Laune, machten wir uns dann am 9. Juli auf
den Weg, 
nach Großauheim, wo wir schon mit einem herzlichen "Hallo!", empfangen wurden, um uns dann, mit der Zugnummer 18,
in den närrischen Faschingsumzug "12 Reloaded", einzureihen.

 

 

Wir hatten einen Riesenspaß, wie auch die recht zahlreichen

Zuschauer, entlang der Zugstrecke, und erreichten gut gelaunt,
das Ziel: das Großauheimer Kultur Festival, an der Lindenauhalle.

 

 

Bei einer Bratwurst und einem kühlen Getränk, ließen wir
dieses närrische Event, dann ausklingen.

 

 

Sicherlich wird uns dieser besondere Ausflug, noch lange
in Erinnerung bleiben, auch, weil wir es, durch unsere Teilnahme,
mit einem Bild auf die Titelseite des Hanauer Anzeigers

gebracht haben; Karneval / Fastnacht verbindet.

 

Unseren Freunden von der 1. Großauheimer Karnevalgesellschaft 1905 e.V., nochmals einen ganz herzlichen Dank für die Einladung!

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TKG SONNAU e.V. + © Ursula Buschhaus